4

 

Nr.

Rd.

LK/

Gewicht

ROTE ECKE

Name

Verein

BLAUE ECKE

Name

Verein

Ergebnis

Sieger

2

3x3

U19 -63kg

Anton Neumann

BO Saterland

Karim Shahin

BC 62

RSC2 rot

11

3x3

Männer -69kg

Danny Klos

Raspo OS

Nick Bier

BC Gifhorn

 5:0 blau

6

3x2

U17 -70kg

Samed Disli

BC Norden

Simon Grünholz

BSC Langen

RSC1 blau

1

3x1

U13 -52kg

Mirkhan Omar

BC Norden

Jusef Jaber

BP Peine

5:0 rot

12

3x3

Männer -91kg

Daniel Weinbender

VfL Lintorf

Gian-Luca Micelli

BC Gifhorn

3:1 rot

9

3x3

Männer -75kg

Paul Schwarze

BC Gifhorn

Daniel Meyer

Hamburg

5:0 blau

4

3x2

U19 -75kg

Timo Frey

TV Papenburg

Ahmad Jousef

BC Gifhorn

RSC2 blau

8

3x2

Männer -81kg

Kisean Wright

BC Norden

Yasin Uluocak

Raspo OS

unentschieden

3

3x2

U17-80kg

Rüstem Leon Kalashiani

BC 62

Remi Neugebauer

WBR

KO2 blau

U19 Ausscheidung

 

10

3x3

-56kg Finale

Kerem Yilmaz

BP Peine

Lass Erik

BSK H-Seelze

5:0  rot

13

3x3

-64kg Finale

Denis Kwiatkowski

Bushido Delmenhorst

Eren Emrah

BSK H. Seelze

4:1 rot

14

3x3

-75kg Finale

Misha Faroyan

Nienburger Boxer

Marcel Sterlikow

FuS Cloppenburg

3:2 blau

5

3x3

-81kg Finale

Resul Kocak

BC 62

Zellem Kadiev

WBR

3:2 blau

7

3x3

-91kg Finale

Marlon Montoya

RW Cuxhaven

Jamal-Ali Yildiran

BC 62

RSC2 rot

Nr.

Rd.

Gewicht

ROTE ECKE

Name

Verein

BLAUE ECKE

Name

Verein

Ergebnis

Sieger

4

3x1

U13 -44kg

Botan Akmann

Heros SZ

Orlando Lauenburger

BSC Langen

3:2 rot

12

3x3

Männer -91kg

Veit Brandes

WF

Jacob Agbo

WBR

RSC1 blau

11

3x3

Männer -69kg

Andreas Bomke

VFL WOB

Ruholla Amiri

Emder BAC

4:0 blau

10

3x3

Männer -69kg

M. Konstantynowicz

KV Nordhorn

Bayram Sultani

TV Papenburg

5:0 blau

5

3x1

U13 -44kg

Arthur Zussik

BP Peine

Adrian Lundgren

BO Saterland

RSC1 blau

9

3x2

U17 +80kg

Luan Kneffel

VFB OL

Eris-Andi Lushtaku

BC 62

5:0 blau

8

3x3

U19 -75kg

Omar Hussein

BC 62

Idris Afzali

E.Hannover

5:0 rot

7

3x2

U17 -75kg

Hazar Disli

BC Norden

Maxim Beifus

WF

5:0 blau

6

3x2

U17 -75kg

Simon Perlepas

BS Lüneburg

Dominik Kotermirov

Sambo 07

RSC1 blau

U19 Ausscheidung

 

1

3x3

-64kg Halbfinale

Denis Kwiatkowski

Bushido Delmenhorst

Baran Akman

Heroz Salzgitter

ABD3 rot

2

3x3

-64kg Halbfinale

Emrah Eren

BSK H-Seelze

Ramsan Janderbaev

BO Saterland

5:0 rot

3

3x3

-75kg Halbfinale

Misha Faroyan

Nienburg Boxer

Shako Ahmad

OSC H

5:0 rot

NBSV C-Trainerausbildung Leistungssport (DOSB) 2021 Vom 28.08. bis 05.09.2021 in Hannover

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

die NBSV C - Trainerausbildung wird hiermit ausgeschrieben und durchgeführt, bei Maximum 24 Anwärter verbindlich, kann bis zum 20.08.2021 über die BV Sportwarte gemeldet werden.

Termin 28.08. bis 05.09.2021 28.08. bis 03.09. Ausbildung

(Start Samstag 28.08. um 08.15 Uhr) 04./05.09. (Prüfungswochenende)

Ausbildungsort: Hannover Jugendherberge Hannover, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 1, 30169 Hannover + Sporthalle OSP Hannover

Voraussetzungen:

- Anmeldung über den Verein und schriftlicher Nachweis, dass der Anwärter bisher mindestens 30 Stunden überfachlich im Verein gearbeitet hat.

- Handschriftlicher sportlicher Lebenslauf

- Guter Leumund und allgemeine Beherrschung der deutschen Sprache.

- Erweitertes Polizeiliches Führungszeugnis, ist 4 Wochen nach Anmeldebestätigung einzureichen (Eintragungen können zum ver agen der Ausbildung führen!)

- Erste Hilfe-Kurs Nachweis (nicht älter als zwei Jahre)

- Über die Zulassung entscheidet der Sportwart NBSV

Der NBSV übernimmt Unterkunft und Verpflegung. Die Fahrtkosten werden nicht erstattet

Mitzubringen sind:

- Aktuelle WB

- Schreibutensilien

- Sportkleidung, Boxhandschuhe, Bandagen, Pratzen etc.

Lehrgangsgebühr: 700,- € pro Teilnehmer/Mitglieder/Vereine NBSV e.V.

Weitere Informationen:

- Die Ausbildung ist als Blocklehrgang von Samstag bis Sontag geplant, es sind 90 UE (45 Minuten eine UE) zu absolvieren.

- Gesamtleitung des Lehrgangs durch NBSV Sportwart

- Ausbildungsleitung den NBSV Lehrwart

- Sowie Referenten für WB, Recht, Medizin

- Unterbringung in der JH Hannover, in 4 Bett Zimmern

Mit freundlichen Grüßen,

Arthur Mattheis

 

 

Informationspflichten nach Artikel 13 und 14 DSGVO

Nach Artikel 13 und 14 EU-DSGVO hat der Verantwortliche einer betroffenen Person, deren Daten er verarbeitet, die in den Artikeln genannten Informationen bereit zu stellen. Dieser Informationspflicht kommt dieses Merkblatt nach.

  1. Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie gegebenenfalls seiner Vertreter:

Box-Verband Weser-Ems e.V., Hans- Hermann Bünger Südring 45 - 26125 Oldenburg

 

  1. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten/der Datenschutzbeauftragten:

Box-Verband Weser-Ems e.V., Rechtswart Detlef Adena, Grenzstraße 55, 26382 Wilhelmshaven

 

  1. Zwecke, für die personenbezogenen Daten verarbeitet werden:

Die personenbezogenen Daten werden für die Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses verarbeitet (z.B. Einladung zu Versammlungen, Beitragseinzug, Organisation des Sportbetriebes).

 

Ferner werden personenbezogene Daten zur Teilnahme am Wettkampf-, Turnier- und Spielbetrieb der Landesfachverbände an diese weitergeleitet.

 

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten im Zusammenhang mit sportlichen Ereignissen einschließlich der Berichterstattung hierüber auf der Internetseite des Verbandes sowie auf Seiten der Fachverbände veröffentlicht und an lokale, regionale und überregionale Printmedien übermittelt.

  1. Rechtsgrundlagen, auf Grund derer die Verarbeitung erfolgt:

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt in der Regel aufgrund der Erforderlichkeit zur Erfüllung eines Vertrages gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Bei den Vertragsverhältnissen handelt es sich in erster Linie um das Mitgliedschaftsverhältnis im Verein und um die Teilnahme am Spielbetrieb der Fachverbände.

 

Werden personenbezogene Daten erhoben, ohne dass die Verarbeitung zur Erfüllung des Vertrages erforderlich ist, erfolgt die Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung nach Artikel 6 Abs. 1 lit. a) i.V.m. Artikel 7 DSGVO.

 

Die Veröffentlichung personenbezogener Daten im Internet oder in lokalen, regionalen oder überregionalen Printmedien erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen des Verbandes (vgl. Artikel 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Das berechtigte Interesse des Verbandes besteht in der Information der Öffentlichkeit durch Berichtserstattung über die Aktivitäten des Verbandes. In diesem Rahmen werden personenbezogene Daten einschließlich von Bildern der Teilnehmer zum Beispiel im Rahmen der Berichterstattung über sportliche Ereignisse des Verbandes veröffentlicht.

  1. Die Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten:

Personenbezogene Daten der Mitglieder, die am Spiel- und Wettkampfbetrieb der Landesfachverbände teilnehmen, werden zum Erwerb einer Lizenz, einer Wertungskarte, eines Spielerpasses oder sonstiger Teilnahmeberechtigung an den jeweiligen Landesfachverband weitergegeben.

 

Die Daten der Bankverbindung der Mitglieder werden zum Zwecke des Beitragseinzugs an das kontoführende Geldinstitut des Verbandes weitergeleitet.

  1. Die Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung der Dauer:

 

Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Mitgliedschaft gespeichert.

Mit Beendigung der Mitgliedschaft werden die Datenkategorien gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen weitere zehn Jahre vorgehalten und dann gelöscht. In der Zeit zwischen Beendigung der Mitgliedschaft und der Löschung wird die Verarbeitung dieser Daten eingeschränkt.

 

Bestimmte Datenkategorien werden zum Zweck der Verbandschronik im Verbandsarchiv gespeichert. Hierbei handelt es sich um die Kategorien Vorname, Nachname, Zugehörigkeit zu einer Mannschaft, besondere sportliche Erfolge oder Ereignisse, an denen die betroffene Person mitgewirkt hat. Der Speicherung liegt ein berechtigtes Interesse des Verbandes an der zeitgeschichtlichen Dokumentation von sportlichen Ereignissen und Erfolgen und der jeweiligen Zusammensetzung der Mannschaften zugrunde.

 

Alle Daten der übrigen Kategorien (z.B. Bankdaten, Anschrift, Kontaktdaten) werden mit Beendigung der Mitgliedschaft gelöscht.

  1. Der betroffenen Person stehen unter den in den Artikeln jeweils genannten Voraussetzungen die nachfolgenden Rechte zu:

- das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO,

- das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO,

- das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO,

- das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO,

- das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO,

- das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO,

- das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77 DSGVO

- das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hierdurch berührt wird.

  1. Die Quelle, aus der die personenbezogenen Daten stammen:

Die personenbezogenen Daten werden grundsätzlich im Rahmen des Erwerbs der Mitgliedschaft erhoben.

Ende der Informationspflicht

Stand: April 2018

Hallo Sportfreunde,

durch die neue EU Datenschutzgrundverordnung  (DSGVO), die am 25.05.2018 in Kraft tritt, sind wir verpflichtet, die Einwilligung zur Datenverarbeitung von jedem Einzelnen schriftlich einzuholen. Bitte die angefügte Einwilligung ausdrucken, unterschreiben und umgehend senden an

Detlef Adena, Grenzstraße 55, 26382 Wilhelmshaven

 

Einwilligung

in die Datenverarbeitung einschließlich der Veröffentlichung von Personenbildern im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft im Box-Verband Weser-Ems e.V. im Folgenden BVWE genannt

Folgende Angaben sind für die Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses erforderlich.

Pflichtangaben:

Geschlecht:                (   ) männlich              (   ) weiblich                (   ) andere

Vorname:                                                      Nachname:

Straße, Hausnummer:                                  PLZ, Ort:

Geburtsdatum:                                              Vereinszugehörigkeit:

(   ) Mit meiner Unterschrift erkenne ich die Satzung und Ordnungen des Verbandes in der jeweils gültigen Fassung an.

(   ) Die abgedruckten Informationspflichten gemäß Artikel 12 bis 14 DSGVO habe ich gelesen und zur Kenntnis genommen.

                                                                                                                                                         

Ort, Datum                 Unterschrift

                                                                                                                                                         

Ort, Datum                 Unterschriften der gesetzlichen Vertreter bei Minderjährigen

                                   bzw. Geschäftsunfähigen

Freiwillige Angaben:

Telefonnummer (Festnetz/mobil):

E-Mail-Adresse:

Ich bin damit einverstanden, dass die vorgenannten Kontaktdaten zu Verbandszwecken durch den Verband genutzt und hierfür auch an andere Mitglieder des Verbandes (z.B. zur Bildung von Fahrgemeinschaften) weitergegeben werden dürfen.

Mir ist bekannt, dass die Einwilligung in die Datenverarbeitung der vorbenannten Angaben freiwillig erfolgt und jederzeit durch mich ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann.

 

                                                                                                                                                         

Ort, Datum                 Unterschrift/Unterschriften der gesetzlichen Vertreter bei Minderjährigen

                                   bzw. Geschäftsunfähigen

 

Einwilligung in die Veröffentlichung von Personenbildnissen

Ich willige ein, dass Fotos und Videos von meiner Person bei sportlichen Veranstaltungen und zur Präsentation von Mannschaften angefertigt und in folgenden Medien veröffentlicht werden dürfen:

(   ) Homepage des Verbandes

 (   ) regionale Presseerzeugnisse

Ich bin darauf hingewiesen worden, dass die Fotos und Videos mit meiner Person bei der Veröffentlichung im Internet oder in sozialen Netzwerken weltweit abrufbar sind. Eine Weiterverwendung und/oder Veränderung durch Dritte kann hierbei nicht ausgeschlossen werden. Soweit die Einwilligung nicht widerrufen wird, gilt sie zeitlich unbeschränkt. Die Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf der Einwilligung muss in Textform (Brief oder per Mail) gegenüber dem Verband erfolgen.

Eine vollständige Löschung der veröffentlichten Fotos und Videoaufzeichnungen im Internet kann durch den BVWE nicht sichergestellt werden, da z.B. andere Internetseiten die Fotos und Videos kopiert oder verändert haben könnten. Der BVWE kann nicht haftbar gemacht werden für Art und Form der Nutzung durch Dritte wie z. B. für das Herunterladen von Fotos und Videos und deren anschließender Nutzung und Veränderung.

Ich wurde ferner darauf hingewiesen, dass trotz meines Widerrufs Fotos und Videos von meiner Person im Rahmen der Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen des Vereins gefertigt und im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht werden dürfen.

                                                                                                                                 

Ort, Datum                                         Unterschrift

 Bei Minderjährigen bzw. Geschäftsunfähigen:

Bei Minderjährigen, die das 14. Lebensjahr vollendet haben, ist neben der Einwilligung des Minderjährigen auch die Einwilligung des/der gesetzlichen Vertreter erforderlich.

Ich/Wir habe/haben die Einwilligungserklärung zur Veröffentlichung der Personenbilder und Videoaufzeichnungen zur Kenntnis genommen und bin/sind mit der Veröffentlichung einverstanden.

Vor- und Nachname/n des/der gesetzlichen Vertreter/s:                                                               

Datum und Unterschrift des/der gesetzlichen Vertreter/s:                                                             

Der Widerruf ist zu richten an:

Box-Verband Weser-Ems, Rechtswart Detlef Adena, Grenzstraße 55, 26382 Wilhelmshaven

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

in die Datenverarbeitung einschließlich der Veröffentlichung von Personenbildern im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft im Box-Verband Weser-Ems e.V. im Folgenden BVWE genannt

Folgende Angaben sind für die Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses erforderlich.

Pflichtangaben:

Geschlecht:                (   ) männlich              (   ) weiblich                (   ) andere

Vorname:                                                      Nachname:

Straße, Hausnummer:                                  PLZ, Ort:

Geburtsdatum:                                              Vereinszugehörigkeit:

(   ) Mit meiner Unterschrift erkenne ich die Satzung und Ordnungen des Verbandes in der jeweils gültigen Fassung an.

(   ) Die umseitig abgedruckten Informationspflichten gemäß Artikel 12 bis 14 DSGVO habe ich gelesen und zur Kenntnis genommen.

                                                                                                                                                         

Ort, Datum                 Unterschrift

                                                                                                                                                         

Ort, Datum                 Unterschriften der gesetzlichen Vertreter bei Minderjährigen

                                   bzw. Geschäftsunfähigen

Freiwillige Angaben:

Telefonnummer (Festnetz/mobil):

E-Mail-Adresse:

Ich bin damit einverstanden, dass die vorgenannten Kontaktdaten zu Verbandszwecken durch den Verband genutzt und hierfür auch an andere Mitglieder des Verbandes (z.B. zur Bildung von Fahrgemeinschaften) weitergegeben werden dürfen.

Mir ist bekannt, dass die Einwilligung in die Datenverarbeitung der vorbenannten Angaben freiwillig erfolgt und jederzeit durch mich ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann.

 

                                                                                                                                                         

Ort, Datum                 Unterschrift/Unterschriften der gesetzlichen Vertreter bei Minderjährigen

                                   bzw. Geschäftsunfähigen

 

 

Einwilligung in die Veröffentlichung von Personenbildnissen

Ich willige ein, dass Fotos und Videos von meiner Person bei sportlichen Veranstaltungen und zur Präsentation von Mannschaften angefertigt und in folgenden Medien veröffentlicht werden dürfen:

(   ) Homepage des Verbandes

 (   ) regionale Presseerzeugnisse

Ich bin darauf hingewiesen worden, dass die Fotos und Videos mit meiner Person bei der Veröffentlichung im Internet oder in sozialen Netzwerken weltweit abrufbar sind. Eine Weiterverwendung und/oder Veränderung durch Dritte kann hierbei nicht ausgeschlossen werden. Soweit die Einwilligung nicht widerrufen wird, gilt sie zeitlich unbeschränkt. Die Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf der Einwilligung muss in Textform (Brief oder per Mail) gegenüber dem Verband erfolgen.

Eine vollständige Löschung der veröffentlichten Fotos und Videoaufzeichnungen im Internet kann durch den BVWE nicht sichergestellt werden, da z.B. andere Internetseiten die Fotos und Videos kopiert oder verändert haben könnten. Der BVWE kann nicht haftbar gemacht werden für Art und Form der Nutzung durch Dritte wie z. B. für das Herunterladen von Fotos und Videos und deren anschließender Nutzung und Veränderung.

Ich wurde ferner darauf hingewiesen, dass trotz meines Widerrufs Fotos und Videos von meiner Person im Rahmen der Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen des Vereins gefertigt und im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht werden dürfen.

                                                                                                                                 

Ort, Datum                                         Unterschrift

Bei Minderjährigen bzw. Geschäftsunfähigen:

Bei Minderjährigen, die das 14. Lebensjahr vollendet haben, ist neben der Einwilligung des Minderjährigen auch die Einwilligung des/der gesetzlichen Vertreter erforderlich.

Ich/Wir habe/haben die Einwilligungserklärung zur Veröffentlichung der Personenbilder und Videoaufzeichnungen zur Kenntnis genommen und bin/sind mit der Veröffentlichung einverstanden.

Vor- und Nachname/n des/der gesetzlichen Vertreter/s:                                                               

Datum und Unterschrift des/der gesetzlichen Vertreter/s:                                                             

Der Widerruf ist zu richten an:

Box-Verband Weser-Ems, Rechtswart Detlef Adena, Grenzstraße 55, 26382 Wilhelmshaven

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

An alle NBSV-Vereine

                                                                                                          Oldenburg, 30. März 2017

Liebe Sportfreunde,

bezüglich der Startausweis-Anträge gibt es immer wieder Beanstandungen, die für die Bearbeitung nicht nur zeitaufwendig, sondern auch mit zusätzlichen Kosten verbunden sind. (Telefon / Porto, etc.)

Zukünftig werden Startausweise mit fehlenden Angaben etc. nicht bearbeitet !!

Nachstehend daher noch einmal die Punkte, die unbedingt zu beachten sind:

  1. Komplette Ausfüllung des Startausweis-Antrages, in sauberer und lesbarer Schrift !
  2. Kopie des Personalausweises etc. beifügen
  3. Das Foto muss passend für den Startausweis zugeschnitten sein,
  4. h. max. Breite 40 mm /

     4.   Gebühren, Stand per 01.04.2017 :

            20 Euro ohne DBV-Marke und Schüler, ab Jahrgang 2005 und jünger mit DBV-Marke

            30 Euro mit DBV-Marke für alle Altersklassen ab Jahrgang 2004

  1. für Flüchtlinge, Asylanten und Ausländer ist unbedingt eine Kopie der Aufenthaltsdokumente für Deutschland sowie eine unterschriebene

‘Ehrenwörtliche Erklärung‘   erforderlich.

(das Formblatt ist auf der Homepage des DBV zu finden).

     6.   Startausweise für die unter Punkt 5 aufgeführten Personen,

bedürfen einer Zustimmung etc. durch die DBV-Geschäftsstelle.

– Zusätzliche Gebühren 20 Euro pro Ausweis.

  1. Kopie des Überweisungsträgers etc. beifügen (NBSV-Konto siehe unten)

Nach Vollendung des 35. Lebensjahres ist eine weitere Wettkampftätigkeit nur mit schriftlicher Zustimmung des Landesverbandsarztes erlaubt.

Ab dem 30. Lebensjahr sind Erstkämpfe nur dann zugelassen, wenn der Sportler den Boxsport als „Breitensport“ (sh. WB § 39) bestreiten möchte.

Ab dem 40. Lebensjahr ist jede Wettkampftätigkeit im DBV untersagt.

Die Startausweise müssen ferner

  1. vom Boxer unterschrieben sein
  2. die ärztliche Untersuchung muss mit Stempel im Startausweis dokumentiert sein.

Bankverbindung

NDS. BOX-SPORT-VERBAND E.V.

HANNOVERSCHE VOLKSBANK EG

IBAN DE50251900010942693000
BIC VOHADE2H

Mit sportlichen Grüßen

-Hans-Hermann Bünger-

 

DA1703311515

Die NBSV-website erreicht ihr ab sofort unter

www.NBSV.eu

 

DA1608191730